//

Vielen Dank an alle Beteiligten für eine gelungene betterCode() API 2024!

API Thinking: Entwerfen Sie effektive und nutzerfreundliche APIs


Online-Workshop am Dienstag, 4. Juni 2024, ca. 9–16 Uhr

In der digitalen Ära sind APIs nicht nur technische Schnittstellen, sondern auch Produkte, die den Erfolg oder Misserfolg von Geschäftsmodellen beeinflussen können. Ein tiefes Verständnis und eine durchdachte Herangehensweise an die API-Entwicklung sind daher unerlässlich.

In diesem Workshop werden wir uns mit dem Konzept des "API Thinking" befassen und lernen, wie man APIs aus der Perspektive der Nutzer und des Geschäfts entwirft.

Vorkenntnisse

Grundkenntnisse in der Softwareentwicklung und API-Konzepten.

Lernziele

  • Verstehen der Bedeutung und des Nutzens von API Thinking.
  • Erlernen von Techniken zur nutzerzentrierten API-Entwicklung.
  • Erkennen der Geschäftspotenziale von APIs.
  • Praktische Erfahrung in der Anwendung von API Thinking-Prinzipien.

Agenda

  • Einführung in API Thinking:
    • Was ist API Thinking und warum ist es wichtig?
    • Unterschied zwischen API-Design und API-Thinking.
  • Nutzerzentrierte API-Entwicklung:
    • Identifizierung von Stakeholdern und deren Bedürfnissen.
    • Erstellung von Nutzerprofilen und Nutzungsszenarien.
  • API als Produkt:
    • Geschäftsmodelle rund um APIs.
    • Monetarisierung und API-Ökosysteme.
  • Best Practices im API-Design:
    • RESTful-Prinzipien und darüber hinaus.
    • Sicherheit, Versionierung und Dokumentation.
  • Hands-on Session:
    • Gemeinsame Erarbeitung einer API von der Idee bis zum ersten Entwurf.
    • Feedback-Runden und Iterationen.
  • Integration in den Entwicklungsprozess:
    • Tools und Technologien zur Unterstützung des API Thinking.
    • Continuous Integration und Continuous Deployment von APIs.

 

Technische Anforderungen

Die Teilnehmenden müssen nichts auf ihrem Rechner installieren, da sich alles auf Miro abspielen wird.

Speaker

 

Daniel Kocot
Daniel Kocot ist seit Oktober 2016 ein Mitglied des codecentric-Teams und seit Anfang 2022 ist er in den Rollen eines Senior Solution Architects und Head of API Experience & Operations am Standort Dortmund unterwegs. Anfänglich fokussiert auf das Application Lifecycle Management als Consultant, hat er seine Expertise schrittweise auf APIs ausgeweitet.

Sebastian Tiemann
Sebastian Tiemann ist seit 2020 Teil des Dortmunder codecentric-Teams. Für ihn bietet sein Dasein als Consultant die Chance, immer neue technische Wege zu finden, um die gesteckten Ziele zu erreichen. Agile Methoden und wartbarer Code sind dabei die notwendige Basis.

betterCode-Newsletter

Sie möchten über die betterCode() API und weitere unserer betterCode()-Events auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden