//

Vielen Dank an alle Beteiligten für eine gelungene betterCode() API 2024!

API Versioning: Fallstricke und Lösungsansätze

Eine häufig gestellte Frage zu HTTP APIs lautet, wie man am besten mit unterschiedlichen Versionen umgeht.

In aller Regel entwickeln sich Schnittstellen mit der Zeit weiter. Neue Anforderungen kommen hinzu (Daten, Funktionalität) oder frühere Designentscheidungen müssen korrigiert werden. Gleichzeitig nimmt die Anzahl der API-Clients meist zu. Änderungen an der API müssen daher mit Bedacht vorgenommen werden, um keine Inkompatibilitäten entstehen zu lassen.

  • Sollte man also mehrere Versionen gleichzeitig betreiben, und wenn ja, wie viele?
  • Wie werden Versionsnummern kenntlich gemacht?
  • Und wie kann eine Strategie zum Abschalten älterer Versionen aussehen?
  • Benötigt man Versionsnummern überhaupt?

Vorkenntnisse

Erste praktische Erfahrungen im Entwurf und Betrieb von HTTP APIs.

Lernziele

Teilnehmer lernen die Herausforderungen des API-Lifecycles kennen und wie man bereits frühzeitig dafür sorgen kann, dass diese beherrschbar bleiben. Zudem werden unterschiedliche technische Möglichkeiten vorgestellt, wie unterschiedliche Versionen einer API kenntliche gemacht werden können.

Speaker

 

Thilo Frotscher
Thilo Frotscher arbeitet als freiberuflicher Softwarearchitekt und Trainer mit den Schwerpunkten Java, APIs und (Web-)Services. Er unterstützt Unternehmen durch Projektarbeit sowie mit der Durchführung von Reviews und Trainings. Daneben ist Thilo regelmäßig auf internationalen Fachkonferenzen als Sprecher anzutreffen. Er hat zahlreiche Fachartikel und Bücher publiziert.

betterCode-Newsletter

Sie möchten über die betterCode() API und weitere unserer betterCode()-Events auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden