//

Vielen Dank an alle Beteiligten für eine gelungene betterCode() API 2024!

Warum API Guidelines eine coole Sache sind

Nach einem Standard arbeiten? Echt jetzt? Software-Entwickler_innen wissen doch, wie man APIs baut. Außerdem wollen sie flexibel sein und haben weder Lust noch Zeit, sich durch eine langes Regelwerk zu lesen. Und selbst wenn man sie durchgelesen hat, heißt das noch lange nicht, dass man auch damit einverstanden ist. Ja, fair. Aber in der Software-Entwicklung gibt's einige Herausforderungen zu meistern. Vor allem wenn in autonomen Teams gearbeitet wird und man es mit Unternehmenswachstum zu tun hat.

Wie man trotzdem zu API Guidelines kommt und sie in die Umsetzung und Anwendung bringt: Diese Session gibt einen Einblick in die Praxis.

Speaker

 

Birgit Bader
Birgit Bader ist Senior Technical Writer bei OTTO GmbH & Co.KG. Sie bezeichnet sich selbst als Diplomatin in der Tech-Branche, ist mit Leib und Seele Technical Writer und liebt es, Entwickler:innen das Arbeitsleben zu erleichtern und eine großartige Developer Experience zu schaffen.

Thorsten  Hake
Thorsten Hake ist freiberuflicher Entwickler, Architekt und Coach, der sich hauptsächlich auf JVM-Sprachen spezialisiert hat. Bei seinen verschiedenen Kundenprojekten hat er die Etablierung API-basierter IT-Landschaften begleitet und mitgestaltet. Bei OTTO trägt er mit den so gewonnenen Erfahrungen maßgeblich dazu bei, dass API-zentrierte Produktentwicklung vorangetrieben wird, und bietet professionelle Unterstützung für die korrekte Anwendung der API Guidelines.

betterCode-Newsletter

Sie möchten über die betterCode() API und weitere unserer betterCode()-Events auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden