//

Vielen Dank an alle Beteiligten für eine gelungene betterCode() API 2024!

AsyncAPIs – deren Management und Integration in synchrone API-Management-Entwicklungen

Mit der AsyncAPI-Spezifikation liegt eine quelloffene Spezifikation zur Beschreibung nachrichtenorientierter Schnittstellen (Message-driven APIs) in maschinenlesbarer Form vor. Sie kann als Grundlage des Managements asynchroner APIs sowie deren Anbieter und Konsumenten dienen, analog zum bereits etablierten Management synchroner APIs.

In diesem Vortrag werden die fundamentalen Bausteine des Managements asynchroner APIs aufgezeigt und wie diese in existierende API-Management Ökosysteme eingebunden werden können.

Eine Demonstration eines durchgängigen Anwendungsfalls schließt den Vortrag ab.

Vorkenntnisse

Ein generelles Verständnis von APIs und API-Management. Kenntnisse über Event-driven Architecture sind außerdem hilfreich.

Lernziele

Ein praktischer Einblick über asynchrone APIs, deren Management und die Integration in existierende Lösungen.

Speaker

 

Jochen Traunecker
Jochen Traunecker ist derzeit Principal Solution Architect bei Solace.com. Seit 2004 beschäftigt er sich mit serviceorientierten Architekturen, Middleware und Integrationstechnologien. Aktuell liegt sein Schwerpunkt auf dem Management asynchroner APIs.

Markus Hebach
Markus Hebach ist Senior Solution Architect bei Solace. Er hat über 30 Jahre praktische Erfahrung im Gebiet der Softwarearchitektur, Integration, und Softwareentwicklung, die er u.a. als Mitgründer der Zeitschrift "Der Entwickler" und bei Firmen wie Borland, TogetherSoft, Versant, TIBCO, Kony, QuinScape und SnapLogic sowie als selbstständiger Consultant und Trainer gesammelt hat.

betterCode-Newsletter

Sie möchten über die betterCode() API und weitere unserer betterCode()-Events auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden