Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

APIs weiterentwickeln – aber wie?

"Don’t break the Client" ist der oberste Grundsatz, wenn man ein Public API zur Verfügung stellt. Und auch innerhalb einer (Micro-)Services-Landschaft gilt: Nur wenn die APIs abwärtskompatibel ist, können die einzelnen Services unabhängig deployen.

  • Aber wie kann ich abwärtskompatible APIs realisieren, ohne auf Dauer im hohem Wartungsaufwand für das Aufrechterhalten alter Schnittstellen(-Versionen) zu ersticken?
  • Welche Versionierungsstrategie sollte ich in welcher Situation fahren?
  • Und wie implementiere ich die verschiedenen Strategien geschickt?
In der Praxis erweist sich das Management von APIs und deren Versionen als gar nicht so einfach.

Diese Session zeigt mögliche Wege und Alternativen, um der Versionierungshölle zu entkommen.

Speaker

 

Arne Limburg
Arne Limburg ist Enterprise Architect bei der open knowledge GmbH in Oldenburg. Er verfügt über mehrjährige Erfahrung als Entwickler, Architekt und Trainer im Enterprise- und Microservices-Umfeld. Zu diesen Themen spricht er regelmäßig auf Konferenzen und führt Workshops durch. Darüber hinaus ist er im Open-Source-Bereich tätig, unter anderem als PMC Member von Apache OpenWebBeans und Apache DeltaSpike sowie als Urheber und Projektleiter von JPA Security.

 

betterCode-Newsletter

Sie möchten über die betterCode() API
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden