Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Per Anhalter zu Cloud-nativen API-Gateways

Gute APIs sind das Herzstück erfolgreicher digitale Produkte und Cloud-nativer Anwendungen. Doch für komplexe Systeme mit zahlreichen Abnehmern ist die ordnungsgemäße Verwaltung dieser APIs von größter Bedeutung. Das API-Gateway-Muster ist bekannt und etabliert, um Traffic Management, Rollout-Szenarien, Versionierung, Zugriffskontrolle und Diagnostizierbarkeit zu regeln.

In diesem Vortrag werden wir das Cloud-native API-Gateway-Ökosystem näher betrachten: Ambassador, Gloo, KrakenD, Kong, Tyk et al. Aber welches davon ist das richtige für den Einsatz im nächsten Projekt? Lasst es uns herausfinden.

Vorkenntnisse

Grundlegende Erfahrungen mit dem Einsatz Cloud-nativer Technologien und dem Aufbau verteilter Systeme sind von Vorteil.

Lernziele

* Verständnis für das API-Gateway-Muster und seine Anwendungsfälle
* Kriterienkatalog mit wesentlichen Merkmalen zum Vergleich von API-Gateways
* Übersicht und Vergleich des Cloud-native-API-Gateway-kosystems

Speaker

 

Mario-Leander Reimer
Mario-Leander Reimer ist passionierter Entwickler, Architekt und #CloudNativeNerd, er arbeitet als Cheftechnologe bei der QAware GmbH. Er beschäftigt sich intensiv mit Technologien rund um den Cloud-native Stack und deren Einsatzmöglichkeiten im Unternehmensumfeld. Er unterrichtet Cloud Computing und Software-Qualitätssicherung an der TH Rosenheim.

 

betterCode-Newsletter

Sie möchten über die API-Konferenz der betterCode
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden